Browse Tag

fashion

Fashion, Love, Outfits

MONDAY | closet diary

montagheader_FotorSo Freunde, langsam hab ich dann endlich (in ähm etwas zerstückelter Version) alle Outfits des Journelles Closet Diarys nochmal in erweiterter Version gezeigt. Der Montag ist meist mein Powerday. Da lege ich mir gern die Termine, die mich am meisten Konzentration kosten, wie z.B. Orderdates für meine Läden, Persomeetings, und und und. Montags bin ich am aufnahmefähigsten, ihr auch? Ich muss ja gestehen, dass ich Montage liebe! Ja ey, ich hab n Knall! Aber ich bin so schrecklich neugierig und freu mich immer auf alles, was da so reinkommt an Mails, Anfragen, etc. Montags tobt das Leben immer ganz anders als Freitags, finde ich. Alle sind erholt vom We, entspannt und energiegeladen (wenn sie nicht so wie ich gerade mit Grippe im Bett abhängen). Da ich ein sehr energetischer Mensch bin, mag ich den Tag einfach.

Genau wie dieses Outfit, das mag ich auch sehr. Es verkörpert wohl am allermeisten MICH. Es ist bequem, aber trotzdem besonders und lässig – wenig Aufwand mit viel Wirkung. Die Jeans hab ich euch in Mailand ja schon vorgeführt. Sie ist momentan echt eine meiner Lieblingsjeans. Dazu kann man einfach so gut wie alles kombinieren. Ich habe heute ebenfalls eins meiner Lieblingsteile kombiniert, die Herzchenbluse von “Edited the Label“. Man kann die Schleife auch abnehmen, falls man es eher “dezenter” haben möchte. Da das Wetter ja gerade wieder mal macht was es will, habe ich mir meine Lederjacke übergeworfen, aber trotzdem auch die Sonnenbrille (Cèline) dabei, you never know…

montag5 Kopie

 

montag10 Kopie

 

montag9 Kopie

 

Die Sneakers sind eine meiner liebsten Kollaborationen in diesem Jahr: Très Click x Superga! Es gibt vier verschiedene Emoji-Motive und sind limitiert. Ich hab mich direkt in die Lippenstift-Emoji Version verknallt (Pssst, guckt mal weiter unten, die Sneakers sind gerade im SALE)!

asusDie Tasche ist ja bereits allseits bekannt – Meine heiss geliebte “Trio” von Cèline. So kann der Start in die Woche beginnen, oder? Jetzt muss ich nur noch meine blöde Grippe loswerden, dann kann ich auch wieder loshüpfen…

 

HAPPY MONDAY ♥

 

Photos: Leonie Hinrichs

 

Fashion, Outfits, Reisen

CLOSED | pedal pusher

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hach, wie warm mir ums Herz wird, wenn ich die Bilder aus Mailand durchgehe – Mehr Mailand gibt´s in den nächsten Tagen samt Video! Sonnige 24 Grad in “Bella Italia” und ne ordentliche Portion Gute Laune im Gepäck. Mit dabei, meine neue Lieblingsjeans. Lange schlug mein Herz schon für die “Pedal Pusher” von Closed, denn ich liebe einfach die 80er. Angefangen bei Depeche Mode, über pinken matten Lippenstift, bis hin zur  High-Waist-Jeans wie dieser hier.

Kombiniert habe ich sie mit meinen neuen Lieblingsslippern, die ich mir im Designer-Outlet Ingolstadt geschnappt habe. Dazu trage ich eine schulterfreie, hellblaue Carmenbluse. Da es Abends dann doch noch etwas frisch wird, habe ich meinen dunkelblauen Mantel noch übergeworfen. Fertig ist der entspannte, italienisch angehauchte Citylook.

Bildschirmfoto 2016-05-02 um 19.07.54

 

Bildschirmfoto 2016-05-02 um 19.07.27

 

Bildschirmfoto 2016-05-02 um 19.07.40

 

Bildschirmfoto 2016-05-02 um 19.08.45

 

Bildschirmfoto 2016-05-02 um 19.08.21

 

OUTFIT:

Jeans: Closed

Shirt: H&M

Schuhe: Gucci

Mantel: Vero Moda

Tasche: Céline

Fotos: Kathrynsky

Gedanken, Life, Outfits

Rooooar | #releasetheBeast

titelMagnum

Gerade habe ich zum zweiten Mal diesen “Welches Beast bist Du” Test auf www.magnumicecream.com gemacht. “Puh, da hab ich bei den Antworten aber ganz schön auf dick aufgetragen”, denke ich mir heimlich und starte von vorn – “Dieses Mal ein bisschen weniger auf dicke Hose, Frau Wolfers!”, aber auch beim zweiten Mal, bei dem ich nicht mehr so etwas wie “ich steh sofort im Mittelpunkt” angeklickt habe (tief stapeln war irgendwie noch nie so wirklich mein Ding), kam heraus, dass ich wohl zweifelsfrei eine Tigerin (eine Tiger – eine Tigerfrau – Tigermama…What ever!) bin.

Okay, damit kann ich ziemlich gut leben und ja, ich bin ein wildes Tier! Oft viel zu laut, extrem temperamentvoll und impulsiv, das Herz auf der Zunge “Rooooaaaaaarrrr”! Natürlich findet das nicht jeder super und es gibt Situationen, da ecke ich auch an. Aber irgendwie möchte ich lieber Reibung und Diskussionen erzeugen und austragen, als glatt und unauffällig durchs Leben zu tigern. Ich mache mich stark für die, die mein Herz gewonnen haben und kämpfe, wenn es sein muss, bis aufs Letzte! Mein Freund hat jetzt schon Angst vor dem Tag, an dem ich andere Kinder auf dem Schulhof schubse, weil sie unserer kleinen #Hasennase auch nur ein Haar krümmen… Pfff…! Schubsen ist was für Mädchen!

Welches Beast bist du?

 

Passend zu dem Beast in mir kommt mein heutiges Outfit daher. Tierprint im Animalstyle – such a match! Auch hierbei hatte ich mir nach meinen legendären Outfitausfällen in den 90ern fest vorgenommen, dass ich niemals wieder Schlange-, Leo- oder andere Tierprints tragen werde… Auch dieses Mal bin ich eingeknickt, denn es gibt mittlerweile einfach zu schöne Prints, als dass man sich dagegen verwehren könnte.

magnum5 Kopie_MG_7051(1)

 

 

 

 

 

 

_MG_7063

 

magnum1

 

magnum7 Kopie

Die Bluse ist etwas transparent und wirkt dadurch nicht so hart. Dazu habe ich eine Stoffhose in warmem Kaminrot kombiniert, sowie Ancle Boots und ein Lederblazer in Schwarz.

Hier noch ein paar meiner Favourite Animalprint Items:

 

Outfit:

Bluse: Rut & Circle

Lederblazer: MbyM

Hose: YAS

Schuhe: Vero Moda

photos: Leonie Hinrichs

In freundlicher Zusammenarbeit mit Magnum

Fashion, Love, Outfits

MUST HAVE | from low to high

 

Wie ihr wisst, liebe ich momentan den “Seventies Look” sehr. Da aber nicht  jeder das nötige Kleingeld hat, um sich die trendigen und teuren Lederaccessoires, Flared Jeans und Seidenblusen von Isabel Marant, Chloé und Gucci zu leisten, habe ich hier mal ein paar schöne, günstige Alternativen für euch zusammengesucht. Ich hab als erstes mal geguckt, was es gerade so alles im SALE gibt – denn irgendwo is doch irgendwie immer SALE – und ich bin echt auf ein paar wunderhübsche Teile gestoßen:

LOW BUDGET:

 

Ich bin ja ein großer Freund davon, Designerstücke mit günstigeren Labels zu mixen. Früher, als arme Schauspielstudentin habe ich mir oft zum Geburtstag von all meinen Freunden und Liebsten ein Teil gewünscht, wie z.B. eine schöne Sonnenbrille, eine kleine Designerclutch, Geldbörse o.ä. Also es lohnt sich, viele Freunde zu haben (kleiner Scherz!).

Meiner Meinung nach wertet ein teuerer Schuh jedes noch so simple Outfit enorm auf. Ich habe mittlerweile wirklich einen beachtlichen Schuhschrank, aber den Großteil meiner Prada und MiuMiu Sammlung habe ich im Sale ergattert.

Bildschirmfoto 2016-03-15 um 09.59.29

Haltet die Augen offen, meldet euch z.B. bei Net-A-Porter, Anita Hass, My Theresa usw. für den Newsletter an, dort erfahrt ihr immer als Erstes, wenn der Sale beginnt.

 

 

Ja gut, es gibt Klassiker wie z.B. Chloé Susanna Boots oder eine CHANEL Bag, auf die muss man bei totaler Verknalltheit dann eben mal ein paar Monate oder sogar Jährchen sparen – so fern man denn glaubt, ohne eben diese nicht mehr leben zu können. Ich zum Beispiel, habe mir jahrelang eingeredet, ich bräuchte UN-BE-DINGT eine Chaneltasche und irgendwann festgestellt, dass das gar nicht stimmt. Ich finde sie zu schwer, zu “erwachsen” für mich und irgendwie fühle ich mich damit verkleidet. Wobei ich gestehen muss, dass ich bei einer Mini Chanel noch immer Schnappatmung bekomme…

10301418_10204753048843687_5811940880295870160_nGeburtstagsgeschenk von meinen Girls: CHANEL-Bag aus Pappe

Aber eben gerade nur so schlimm, dass ich noch ohne sie leben kann – noch! Viel schlimmer finde ich es, wenn man solche Dinger nur zu Hause im Schrank stehen hat (um sie für Instagram zu fotografieren), und sie dann vor lauter Sorge, dass sie womöglich dreckig werden könnten, niemals ausführen – bekloppt!

Naja, für alle mit dem nötigen Kleingeld kommen hier meine HIGH-PRICE-FAVOURIT-PIECES:

Viel Spaß beim Shoppen und Stöbern

Fashion, Outfits

SPRING | flowers n stripes

flower1-2

Das Gute am “krank sein” ist ja, dass man viel mehr Zeit zu Hause und somit auch am Rechner verbringt. Dies hier ist mein dritter Post in einer Woche Grippe – Wow! Gerade macht Hasennase seinen Mittagsschlaf und ich hau in die Tasten.

Continue Reading

Fashion, Love, Outfits

SOFTIES | nude loves grey

 

hut3

Heute ist einer dieser Tage, an denen mir der Urlaub schon wieder gefühlte drei Monate her vorkommt. Es ist so trist und grau draußen, dass selbst “mach Dir doch warme Gedanken” nicht mehr funktioniert. Die Erkältungswelle hat meine Jungs flach gelegt und ich kämpfe eisern mit Sport und gesunder Ernährung dagegen (und hoffentlich FÜR den Sommer) an. Zudem startet gerade die Berlinale und die würde ich sehr gerne dieses Wochenende noch mitnehmen, bevor ich dann meinetwegen auch der Grippewelle erliege.

Continue Reading

Outfits

ACNE STUDIOS | favourite knit

12496484_1001647413239423_3286743650807755_o Kopie

 

Ey Hamburg! Da hättest Du aber mal mit ein bisschen freundlicherem Willkommenswetter um die Ecke kommen können! Dieser dunkle Winter, der is einfach nix für mich (ich weiss, ich wiederhole mich!)! Wir werden wohl nie wirkliche Freunde! Das einzig Gute am Winter sind die dicken Kuschelpullover – je größer, desto wärmer! Da es in den letzten Wochen zum ersten Mal so richtig kalt geworden ist und ich meine fünf Pullover  so langsam nicht mehr sehen konnte (der Rest ist…na? …Genau! …EIN-GE-LA-GERT! #UnwortdesJahres), bin ich dann doch mal auf die Suche nach neuen Teilen gegangen. Bisher keimte in mir noch immer das Fünkchen Hoffnung, der Winter würde dieses Mal einfach blau machen und es ginge gleich über in einen sommerlichen Frühling… Denkste!

Continue Reading

Anna, Beauty, Fashion, Love

WISHLIST | karamell

F-beige-camel-clothing-pre-fall-2015-trends-02 Kopie©Vogue

Heute hab ich ein paar Shoppinglieblinge für euch zusammengesucht in meiner momentanen Lieblingsfarbe: KARAMELL♥

So heisst die Farbe jedenfalls in meinem Gebrauch – Professionell heisst der Farbton wahrscheinlich eher “Camel”, aber ich finde den Gedanken an Karamell viel hübscher als an ein Kamel #haha

Dazu mag ich helle blue Jeans sowie dunkelrote Lippen und Accessoires in dunklem Rot und Gold.

Hier seht ihr mal meine “Karamellisierte Wishlist”

Outfits

PERFECT MATCH | stripes n denim

_MG_8253

Ja, ich geb´s zu! Ich bin abhängig… nach Allem, was gestreift ist! Ich kann einfach keinen Bogen um gestreifte Klamotten machen. Das sieht man an der Auswahl in meinen Goldig Läden, in meinem und im Kleiderschrank meines Sohnes, an meinen Bikinis, Bettwäsche… überall Streifen!

Continue Reading

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.