Fashion

URBAN LEAVES | one world, one love

Bildschirmfoto 2015-11-01 um 14.47.04

 

Bildschirmfoto 2015-11-01 um 14.54.44

 

Ich steh ja grundsätzlich nicht auf so n Arm voll “Wolle Petry Freundschaftsbändchen” und mit KlimBim und Bling-Bling hab ich es auch nicht so wirklich. Als ich aber neulich mit Leonie von La-Leonella zusammen shootete und sie einen ganzen Packen dieser klimpernden und doch schlichten Armreifen dabei hatte, wurde ich neugierig. Leonie betreut seit Neuestem das Schmucklabel Urban Leaves, die perfekte Kombination! Sie verkörpert für mich das hübsche, lässige Hippie Mädchen, mit der Sonne im Rücken und dem Lachen im Gesicht. Zudem trägt Leonie wirklich immer wenn man sie sieht, viele bunte Armbänder und Reifen an beiden Handgelenken…ich würd ja irre werden bei dem ewigen Geklimper, aber bei ihr finde ich es wunderhübsch.

 

Bildschirmfoto 2015-11-01 um 15.08.44

 

Die Reifen kommen in einer hübschen Box, jeweils in mattem Silber oder Gold. Ich selbst habe mir die Anfangsbuchstaben meiner kleinen Lieblingsfamilie ausgesucht, aber es gibt wirklich unzählige Symbols, Letters, Perlen und Sternzeichen, also für Jeden etwas passendes. Sehr schön auch als Geschenk für die beste Freundin oder die Liebste

 

FullSizeRender Kopie

 

12032878_1061895827175774_3726171038939229751_o

 

FullSizeRender

 

Nett wie ich bin, hab ich Leonie gleich mal zwei hübsche Armreifen für Euch abgeluchst. Schreibt mir bis zum 10.11.2015 eine Mail an: anna@annawolfers.de

 

FullSizeRender Kopie

 

 

 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Dir könnte auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.