Browse Tag

chanel

Fashion, Love, Outfits

X-MAS DINNER | heute wird sich aufgebrezelt!

unspecified

Ich kann kalte Hände und Füße nicht ausstehen! Habt ihr besondere Tipps, wie man ohne eingefrorene Zehen einen Sonntagsspaziergang an der Elbe übersteht? Ich nicht! Tagsüber geht es ja noch, wenn man einen dicken Mantel hat – hatte ich aber bis dato nicht.  Also bin ich beim Stöbern auf dieses schöne Exemplar hier gestoßen.

Er geht aufgrund seiner Länge sogar ohne Strumpfhose – zumindest für die Strecke von der Haustür bis zum Taxi. “Ohne Strumpfhose??! Bist Du irre!”, höre ich euch gerade rufen, aber ich mag einfach keine Strumpfhosen, erst recht keine hautfarbenen – Besser gesagt, ich habe noch nie hautfarbene Strumpfhosen entdeckt, die nicht auf den ersten Blick aussehen wie “hautfarbene Strumpfhosen”. Und Schwarze halten  bei mir ungefähr von der Haustür bis zum Taxi, denn da hab ich dann meist schon die erste Laufmasche drin… Zu ungeschickt für Nylon, ist das ne Krankheit?

Ab spätestens diesem Monat beginnt ja auch wieder die Weihnachtsfeier-Saison. Ich allein mache schon zwei Stück mit meinen Goldig Mädchen in Hamburg und Köln mit. Da wird sich dann natürlich auch ordentlich aufgebrezelt, i love it!

Aus diesem Grund hab ich mir heute mal mein erstes X-Mas-Dinner-Outfit zusammengestellt. Der Rock ist aus butterweichem Leder und sehr 80ies, ich mag das ja. Man kann ihn natürlich auch “anständig” und “alltagstauglich” kombinieren, mit blickdichter Strumpfhose (ab 40 den geht´sauch wieder mit der Laufmaschengefahr), Boots und einem dünnen Strickrolli. Aber für “zugeknöpft und hochgeschlossen” werden wir ja in den nächsten Wochen und Monaten noch genug Gelegenheiten haben. Das transparente Shirt hat wenigstens lange Ärmel, aber ich geb´s zu, kuschelig ist der Fummel nicht gerade…

Naja, dann Zähne zusammen beißen und durch, Glühwein hält auch mindestens so warm, wie eine Nylonstrumpfhose…

unspecified2

 

reiss1

 

unspecified4

 

unspecified6

♥Outfit♥

Mantel: Vila via goldig

Lederrock: Reiss

Body: Y.A.S.

Steifelette: Reiss

Tasche: Chanel Vintage via Keeploving Shop

Fotos: Leonie Hinrichs

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Fashion, Love, Outfits

RESERVED | khaki lace top

Wie ihr wisst, liebe ich ja Outfits die man sowohl am Tag, als auch abends in einer Bar oder auf einer Party tragen kann – ohne dabei den ganzen Tag aufgedonnert auszusehen oder sich abends underdressed zu fühlen (fast noch schlimmer!). Das Leben ist doch viel zu kurz, um unnötig vor dem Kleiderschrank zu stehen… In der Zeit kann man schliesslich schon lässig drei Drinks weggeschlürft haben…

Das hier ist so ein “ich-lass-dich-einfach-den-ganzen-Tag-an-Outfit”. Bestehend aus einem Spitzentop in Khaki von Reserved (LOW-BUDGET-SCHNAPPER!!!), einer schwarzen High-Waist-Jeans und einer Lederjacke. Dazu gehen sogar Flats – die hier zusammen mit der Tasche und ihren goldenen Details dem ganzen einen Touch Glamour verpassen.

Gut, ich gebe es zu, für die momentanen Temperaturen wäre die Lederjacke eher so zum “überwerfen” geeignet, aber hey, der nächste kalte Tag kommt bestimmt schneller, als uns lieb ist.

Das Top ist für den kleines Geldbeutel und sieht wirklich nicht danach aus, oder? Es kommt oft gar nicht auf die Marke und den Preis an, den wir für ein Teil hinblättern, sondern auf das “Wie”. Wie kombiniere ich günstige Teile, um sie aufzuwerten? Eine schwarze Jeans und eine Lederjacke hat doch irgendwie jeder im Schrank, oder? Dazu dann ein paar schöne, auffällige Accessiores wie z.B. Schmuck, Schuhe oder eben eine Tasche werten gleich jedes Outfit doppelt auf.

Dennoch finde ich: Bei Sonnenbrillen, Taschen und Schuhen lohnt sich eine Investition. Meine Chanel Tasche habe ich Vintage erworben und ehrlicherweise viele Jahre gekämpft, ob es wirklich in Ordnung ist, so viel Geld für eine Tasche hinzulegen. Da sie aber immer mein Traum war und ich sie mir Jahrelang gewünscht habe (klar, dass ich die nicht mal eben so zum Geburtstag geschenkt bekomme), bin ich dieses Jahr schwach geworden und habe meine beste Freundin Elmira, die in ihrem tollen Laden “Keep Loving” Vintage-Schätze verkauft, angebettelt, sie für mich zurückzuhalten…

Und bei anderen Teilen lohnt sich immer das intensive Durchforsten der Online-Shops, um wirklich gute SALE-Schnäppchen zu ergattern, wie ich bereits in meinem letzten Post erwähnte. Diese Schuhe sind übrigens ebenfalls ein SALE-Schnapp gewesen, ich bin monatelag um sie herumgeschlichen…

 

Merken

Merken

♥OUTFIT♥

Spitzentop: Reserved

High-Waist-Jeans: Closed

Lederjacke: Selected femme via Goldig

Schuhe: Saint Laurent via Anita Hass

Tasche: Chanel via Keeploving Shop

In Kooperation mit Reserved

Fotos: Johannes Strate♥

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.