Alle Beiträge von

Anna Angelina Wolfers

Beauty, Love

Lockdown 2.0 | Support your salon

 

 

Hallo 2021!

Da sind wir nun, mittendrin im zweiten Lockdown!

Ganz ehrlich: Ich hätte mir auch ein schöneres Thema für meinen ersten Blogbeitrag nach so langer Zeit gewünscht. So was fluffig, locker, leichtes wie Zuckerwatte oder eine warme Briese Meeresluft. Andererseits wäre es auch verlogen, dieses, nun schon seit zehn Monaten anhaltendes Thema zu ignorieren… wie auch?!

Nicht nur meine Goldig Läden haben bis auf weiteres geschlossen, auch all meine Lieblingsrestaurants, Bars, mein Buchladen, das Fitnessstudio und vor allem mein Friseur!

Aus der Vergangenheit heraus weiss ich, dass selbst Hand anlegen meist eine eher schlechte Idee ist. Denn wenn man wieder versucht hat, sich den vorab vom Frisör des Vertrauens wunderschön geschnittenen Pony nachzuschneiden, sieht man mit Pech aus, wie eine Mischung aus Ronja Räubertochter und irgendeinem kleinen Rave Mädchen, dem mit viel zu kurzem Pony nur noch ein Dreadlock am Hinterkopf fehlt…

In den letzten Monaten habe ich dennoch gelernt, mit einer Haarschneidemaschine meinen Jungs hin- und wieder die Seiten kurz zu schneiden. Immer mit dem letzten bißchen Angst, den Aufsatz vergessen zu haben und im Nachhinein zwei Geschöpfe hier sitzen zu haben, die aussehen wie die Leute die man aus den Youtube Videos kennt…

Ebenso wenig empfehle ich euch, billige Färbe- oder Tönungspackungen für die Haare in der Drogerie zu erwerben und anhand von schlechten YouTube-Videos diese im Selbstversuch anzuwenden und anschliessend ganz und gar nicht auszusehen, wie die Person auf der Packung, die euch als Vorbild dienen sollte…

Die besten Hairfails hab ich euch mal rausgesucht:



Ich rede aus Erfahrung, also hört auf meine weisen Worte!

Solltet ihr dennoch Lust auf Veränderung haben, probiert doch mal die CHROMA ID Produkte von Schwarzkopf Professional aus. Das sind pigmentierte Haarkuren für zu Hause.

Noch mehr Infos zu CHROMA ID findet ihr hier.

    

Bonding Color Masks

WAS: Wende es zur Farbauffrischung von stumpfen Längen und Spitzen, den Glanz wiederherzustellen und um die Haarqualität optimal zu erhalten.

HALTBARKEIT: Je nach gewählter Nuance, Einwirkzeit und Haarstruktur hält die Farbe bis zu 12 Haarwäschen.

Es gibt auch eine Clear Mask, die quasi nur pflegt und für mehr Vibrancy im colorierten Haar sorgt. Oder die, falls ihr euch für einen knalligeren Farbton entscheiden solltet, das Ergebnis wiederum abschwächt und ihr damit Pastelltöne erzielen könnt.

Clear Bonding Mask

WAS: Um die Intensität der Bonding Color Masks zu reduzieren oder um Pastelltöne zu erzeugen.

Oder als Risikoloses Fresh-Up für eure schon etwas müde aussehende Coloration.

Die Kuren machen gerade auf blondiertem Haar ziemlich großen Spaß, ich selbst hatte in der Vergangenheit viel Spaß mit den Rosa-Tönen. Einmassiert in die Spitzen und einige Zeit eingewirkt, sehen sie ziemlich cool aus und halten bis zu 12 Haarwäschen.


Was ich sonst noch an meinem Friseur vermisse:

Die entspannende, so wohltuende Kopfmassage, während das Shampoo einmassiert wird. Kennt ihr das? Ihr bekommt im Salon die Haare gewaschen und das Shampoo und die Haarmaske riechen sooo lecker, viel besser als die Produkte, die in eurem Bad stehen? Dank einer neuen Aktion von Schwarzkopf Professional könnt ihr euren Friseur unterstützen, in dem ihr euch die Salon-Produkte nach Hause holt und euch damit euer eigenes, kleines Hair-Spa erschafft .

Ihr wisst ja, wie sehr man mich mit hübschem Packaging kriegen kann… Die Produkte aus der „FIBRE CLINIX“ Serie lassen beim betreten der Dusche jedes Mal mein Herz hüpfen! Aber sie sind nicht nur schön anzusehen, sie können auch was.

 

FIBRE CLINIX PFLEGEPROGRAMM FÜR ZUHAUSE

Verlängere und erhalte Deine Salonergebnisse zuhause, gemäß Deinem individuellen Rezept.

 

FIBRE CLINIX FORTIFY
Für geschädigtes und überstrapaziertes Haar

FIBRE CLINIX VIBRANCY
Für coloriertes Haar

FIBRE CLINIX HYDRATE
Für trockenes und sprödes Haar

FIBRE CLINIX VOLUMIZE
Für feines und kraftloses Haar

FIBRE CLINIX TAME
Für widerspenstiges, krauses und ungebändigtes Haar

Man kann sich, individuell auf die Bedürfnisse des eigenen Haars abgestimmt, die Produkte aus den verschiedenen Serien zusammenstellen. Dann wird es noch etwas bunter im Bad 😉

 

Um den Friseur eures Vertrauens zu unterstützen, könnt ihr in diesen schweren Zeiten beispielsweise bei ihm eure liebsten Haarprodukte per „click & collect“ bestellen. Sollte euer Friseur das nicht anbieten, schlagt ihm doch mal „HelpYourSalon.com“ von Schwarzkopf Professional vor.



Die Hairdresser Solidarity Kampagne hat sich mit HelpYourSalon.com zusammengeschlossen um eine Plattform zu schaffen, auf der Gutscheine verkauft werden können – erdacht um gleichermaßen Salons, wie auch freie Friseure während des Shut-Downs zu unterstützen, damit diese sofortige Einkünfte generieren können. Die Einrichtung geht schnell und einfach.

• Kein eigener Online-Shop notwendig
• Einfache Registrierung in weniger als zwei Minuten.
• Erstellung oder Verlinkung zu einem PayPal Konto.
• Personalisierte Voucher für jeden Voucher-Typ oder Spendenart.
• Verkaufserlös wird direkt und ohne Umwege oder Zeitverluste auf das PayPal Konto überwiesen.
• Keiene Anmeldungs- oder Registrierungskosten.

Stammkunden können eben auch Warengutscheine darüber kaufen, welche dann eingesetzt werden können, wenn der Salon wieder geöffnet ist oder der freie Friseur wieder Hausbesuche machen darf. Salons können Rabatte und Nachlässe einräumen, um den Verkauf noch mehr anzukurbeln. Alternativ können Salons auch um Spenden bitten – zum Beispiel jene Kunden, die in der Vergangenheit „No-Shows“ waren um dafür eine „Wiedergutmachungs-Spende“ zu senden.

Ich finde, man kann in diesen Tagen gar nicht genug supporten. Wir selbst sind bei Goldig jeden Tag aufs Neue überwältigt, von all den lieben Nachrichten, Care-Paketen, aufmunternden Karten und der Tatsache, dass ihr uns natürlich auch mit euren Käufen in unserem Onlineshop unterstützt und damit durch diese verrückte Zeit helft.

 

Als Danke verlose ich drei dicke Haircare-Pakete von Schwarzkopf Professional an euch!

Hinterlasst mir einen Kommentar in dem ihr mir verratet, was ihr in diesen Tagen gerade am meisten vermisst

❤️

 

 

 

Life, nom nom

Vegan Soulfood | Cremiges Gemüse-Kokos-Curry mit Reis

Gemüsecurry Letzte Woche war der Wurm drin! Fieberndes Kind, strömender, nicht enden wollender Regen und mittelmäßige Laune! Zudem mache ich gerade eine gesundheitsbedingte Ernährungsumstellung und verzichte auf ALLES was Spaß macht, wie Zucker, Getreide, Milchprodukte und Hülsenfrüchte. Einziger Trost: Nicht komplett Low Carb, denn Kartoffeln und Reis gehören auch zum Ernährungsplan.

Ihr kennt mich, ich durchforste dann das ww nach allem, was nicht nach Verzicht klingt oder aussieht. Meine Wahl fiel auf ein leckeres Curry. Obwohl ich Fleisch und Fisch essen darf, entschied ich mich für die vegane Version, denn gerade in der asiatischen Küche kann man gut auf Fleisch verzichten. Natürlich schmeckt es auch mit Huhn, Rind, Garnelen oder Tofu, da sind euch keine Grenzen gesetzt. Das Gericht ist auch ideal, wenn man keine Lust hat bei strömendem Regen einkaufen zu gehen, denn man wirft einfach alles zusammen, was der Kühlschrank hergibt.

Continue Reading

Goldig

IKEA | Goldig x Sammanhang

*Kooperationikea x goldig
Ein Softeis und zwei Folgen Regina Regenbogen im Småland

…so in etwa klang für mich als 4- bis 10-Jährige ein perfekter Ausflug zu IKEA. Damals gab es noch nicht so viele Filialen wie heute und ein Besuch beim Schweden war daher eher selten und für mich ein absolutes Highlight. Freunde meiner Eltern lebten im Münsterland und wenn man aus meiner Heimatstadt Siegen dahin fuhr, musste man am Kamener Kreuz vorbei. Kennt ihr sicher aus der Stauschau, wenn ich den Namen höre, erinnert mich der immer an meine Kindheitserinnerungen bei IKEA.

Continue Reading

#Hasennase, Life, Reisen

Wo wir glücklich sind | Last days of summer in Corfu | Ikos Dassia | #Travelwithkids

Ikos Resort Strand

Neben Mallorca gibt es ja noch mein zweitliebstes Reiseziel: Griechenland. Gut, ich gebe zu, ich war erst drei Mal dort, aber die Strände sind traumhaft schön, das Essen viel zu lecker und die Menschen unglaublich gastfreundlich, nett und zudem sehr kinderlieb. Das fehlt in Deutschland echt manchmal. Mein Kind war anfangs fast überfordert von so viel Aufmerksamkeit und Zuneigung, gepaart mit guter Laune. Von alldem könnte man sich wirklich eine Scheibe abschneiden. Doch ich bin fest der Überzeugung, die gute Laune der Menschen hier liegt an den vielen Sonnentagen!

Continue Reading

#Hasennase, Life, Reisen

Unser letztes Jahr Lotterleben | Mallorca Part II

Oliven und Aioli im Carrossa*Pressereise*

Heute nehme ich euch auf den zweiten Teil unserer MALLORCA Reise mit. Genau genommen ist es der erste Teil, denn bevor wir nach Sollèr umzogen, erkundeten wir einen anderen Teil der Insel: Den Nordosten. Dieser beinhaltet hübsche Dörfchen wie Artà, Strände und Buchten, die in den letzten Jahren immer wieder unser Ziel waren und neu entdeckte, vom Tourismus bisher verschonte Restaurants, sowie das erst im letzten Frühjahr eröffnete Carrossa Landhotel  , in dem wir auf dieser Reise wohnten.

Continue Reading

#Hasennase, Life, Reisen

Unser letztes Jahr „Lotterleben“ | Mallorca, Jumeirah Hotel & Spa Port Sóller | #travelwithkids

*Pressereise*

Zimmer mit Blick JumeirahWie schon öfter erwähnt, kommt unser kleiner Bube in diesem Jahr in die Schule. Grund genug für uns, das Lotterleben so richtig zu verabschieden, in dem wir so oft es nur geht verreisen. Einige von euch haben mich in den letzten Wochen immer wieder nach meinen aktuellen liebsten Hotels und Orten gefragt und da jetzt am Jahresanfang die Urlaubsplanung beginnt, habe ich mir gedacht, ich verrate euch in mehreren Blogposts meine Favoriten. Fangen wir mit einem meiner liebsten Reiseziele an:

Continue Reading

Beauty, Love, Reisen

Nachhaltig Reisen | Die besten Tipps für Cremes, Shampoo, etc. | #travel

Titelbild Reiseset

Gerade war ich auf Teneriffa im Urlaub und da ich versuche, auch auf Reisen immer mehr Plastik einzusparen, habe ich mir vor einiger Zeit ein paar Verpackungen für Shampoo und Cremes angeschafft, die man easy zu Hause abffüllen und mitnehmen kann… Dachte ich! Die Pumpe von dem Fläschchen, in dem immer mein lila-farbenes Silbershampoo ist, ist bereits nach einem halben Jahr undicht und so hinterlasse ich schöne, purpurne Kleckse durch sämtliche Badezimmer und Koffer.

Continue Reading

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.